Thai Yoga Massage

Die Thai Yoga Massage ist in Thailand unter der Bezeichnung NUAD (übersetzt: heilsame Berührung) bekannt.
Dort wird sie zur Gesundheitsvorsorge praktiziert, und findet zur Regeneration in Krankenhäusern Anwendung.

NUAD vereint die Bewegungen/Asanas des Yoga mit der Arbeit an Energiepunkten- und Linien (Sen-Linien),
die nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen,
und durch rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Ellbogen, Knien und Füßen bearbeitet werden.  So wird der gesamte Körper durchbewegt.
Durch die Kontraktion und Streckung des Körpers wird Energie gelenkt,
Blockaden werden gelöst  und Chakren, die Hauptenergiezentren des Körpers, werden aktiviert.

Die Thai Yoga Massage erhält man auf einer Bodenmatte, optimale Kleidung ist dünne Baumwollkleidung (Leggings, T-Shirt).

Der Masseur wird als "Geber" bezeichnet, das bin ich, Barbara Huemer, begeisterte Yogalehrerin, und auf diesem Weg auf NUAD aufmerksam geworden.
Die heilsame Berührung habe ich in München gelernt, der Sahaja Akademie, und im Juni 2012 als geprüfte Thai Yoga Masseurin abgeschlossen.
Eine Prüfung ist einerseits ein Abschluß, doch eigentlich der Anfang des Weges,
so hab ich bei Krishna Takis weitergelernt, in einem 5-tägigen Seminar für Fortgeschrittene und dem Grundkurs "dynamische ThaiYogaMassage" im Sunshine House.

... ich freue mich auf Sie, den "Nehmer"!

Nehmen Sie sich Zeit
lassen Sie sich berühren
damit Prana, die Lebensenergie wieder vermehrt fließen kann
und so der natürliche, gesunde Zustand des Körpers erfahrbar wird.

Preise - siehe Preisliste

Für Infos & Terminvereinbarung: Tel. 0664/9198333 oder huemerbarbara@gmx.at

ThaiMassage 4981nauThaiMassage 4949cThaiMassage 4973ThaiMassage 5047neuThaiMassage 5050neu ThaiMassage 5054neuThaiMassage 5135neuThaiMassage 5140neu